Online Casinos und die deutsches Banken

Sogenannte Paradise Papers legen die Vermutung nahe, dass deutsche Banken bei Online Casinos eine wichtige Rolle gespielt haben. Sie verstoßen somit gegen deutsche Gesetze, wenn sie mit illegalen Internetcasinos Geschäfte machen. Zur Diskussion stehen die DZ-Bank, die Postbank und die Hypovereinsbank. Sie würden Geld für unerlaubte Glücksspielangebote nehmen. Andere wie die Wirecard Bank führen für offshore Glücksspielanbieter Konten. Über diese wären Auszahlungen an Spieler abgewickelt worden. Straftaten wie Beihilfe zur Veranstaltung von unerlaubten Glücksspiel und Straftat der Geldwäsche könnten die Folge sein, so zitierte die SZ das niedersächsische Innenministerium. Ja saxndi! Do legsdi nieda …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: